Allianzen

GESELLSCHAFTER:

STADT KÖLN

www.stadt-koeln.de

KOELNMESSE GMBH 


www.koelnmesse.de

MITGLIEDSCHAFTEN:

SEVENCENTERS

 

Die Marketingkooperation der sieben größten Kongresszentren in Deutschland. Mit Sitzplatzkapazitäten für mehr als 100.000 Gäste und Ausstellungsflächen von über 1 Million m² stärken die sieben größten Kongress-zentren mit Messeanbindung die führende Position Deutschlands bei internationalen Meetings weltweit.

 

SevenCenters
c/o Düsseldorf Congress
Veranstaltungsgesellschaft mbH
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf
Deutschland
Stefanie Demuth
Tel.: +49 211 45 60 - 84 98
Fax: +49 211 45 60 - 87 84 98
info@sevencenters.de
www.sevencenters.de

GCB - GERMAN CONVENTION BUREAU

 

Ziel und Auftrag des GCB - German Convention Bureau ist es, Deutschland als Standort für Tagungen, Kongresse, Incentives und Events national und international bekannt zu machen.

GCB German Convention Bureau e. V.
Kaiserstr. 53
60329 Frankfurt am Main
Deutschland
Tel.: +49 69 24 29 30 0
Fax.:+49 69 24 29 30 26
info@gcb.de
www.gcb.de

EVVC - EUROPÄISCHER VERBAND DER VERANSTALTUNGS-CENTREN

Der Europäische Verband der Veranstaltungs-Centren e.V. ist mit seinen derzeit rund 300 Mitgliedern in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Belgien und weiteren angrenzenden europäischen Ländern die einzige Interessenvertretung der Stadthallen, Kongreßzentren, Arenen, Eventlocations, Mehrzweckhallen und Sportstätten im europäischen Raum.

EVVC Geschäftsstelle
EVVC Head Office
Ludwigstraße 3
61348 Bad Homburg v.d.H.
Deutschland
Tel.: +49 61 72 27 96 900
Fax: +49 61 72 27 96 909
info@evvc.org
www.evvc.org

AIPC

Der internationale Verband der Kongresszentren, die Association Internationale des palais de congrès 

(AIPC), wurde 1958 gegründet und versteht sich als professioneller Ansprechpartner für Kongress- und  Messezentren weltweit, wenn es z.B. um Herausforderungen wie die optimale Kundenbetreuung geht. Insgesamt sind 149 Zentren aus 53 Ländern Mitglied im AIPC.

AIPC - International Association of Congress Centres
Marianne de Raay
Secretary General
55 rue de l'Amazone
B-1060 Brussels
Belgium
Tel: +32 (0)496 23 53 27
Fax: +32 (0)2 534 63 38
marianne.de.raay@aipc.org
www.aipc.org

ICCA

Der internationale Kongress und Tagungsverband (ICCA), dessen 850 Mitglieder aus 80 Ländern weltweit die Top-Destinationen repräsentieren, ist der Weltverband der Tagungsspezialisten, auf dessen Netzwerk international agierende Tagungsplaner zugreifen können.

ICCA - International Congress & Convention Association
Toren A, De Entree 57
1101 BH Amsterdam
The Netherlands
Tel: +31 20 398 1919
Fax: +31 20 699 0781
www.iccaworld.com

FAIRPFLICHTET

fairpflichtet – der Nachhaltigkeitskodex der Veranstaltungswirtschaft – wurde vom German Convention Bureau und dem Europäischen Verband der Veranstaltungs-Centren e.V. initiiert. Der Kodex für die Veranstaltungsbranche bietet Leitlinien und Leitsätze, um der Verantwortung für ein nachhaltiges Handeln gerecht zu werden. Zentrale Punkte hierbei sind: Ökologie, Ökonomie, Nachhaltigkeit, Transparenz, Verantwortungsbereitschaft sowie soziale Aspekte.

www.fairpflichtet.de

 

 

PARTNER:

COLOGNE CONVENTION BUREAU

Das Cologne Convention Bureau ist in Köln die zentrale Anlaufstelle für Veranstalter von Tagungen, Kongressen und Incentives. Jede Veranstaltung und ihr Rahmenprogramm wird vom Cologne Convention Bureau den Anforderungen entsprechend persönlich betreut.

Cologne Convention Bureau                                      
KölnTourismus GmbH
Kardinal-Höffner-Platz 1
(gegenüber dem Kölner Dom)
50667 Köln, Germany
Telefon: +49 (0) 221. 346 - 43 211
Telefax: +49 (0) 221. 346 - 43 219

convention@koelntourismus.de
www.locations.koeln

DAS FESTKOMITEE DES
KÖLNER KARNEVALS VON 1823 E.V.

Das Festkomitee des Kölner Karnevals von 1823 e.V. ist die Gesamtinteressen-Vertretung von über 100 Kölner Karnevalsgesellschaften. Dessen Aufgabe ist es, die Tradition und das Brauchtum des Kölner Karnevals zu pflegen sowie seine kölsche Eigenart und Ursprünglichkeit zu erhalten. Dazu zählen unter anderem die Gestellung des Kölner Dreigestirns und die Ausrichtung des Kölner Rosenmontagszuges. Die große Geschichte des Kölner Karnevals dokumentiert das Festkomitee mit dem „Kölner Karnevalsmuseum“.
Die vielfältigen Aufgaben erfüllt das Festkomitee in erster Linie mit zahlreichen ehrenamtlichen Mitstreitern, für die der „kölsche Fasteleer“ eine besondere Herzenssache darstellt.

Festkomitee des Kölner Karnevals von 1823 e.V.
Maarweg 134-136
D-50825 Köln
Telefon: +49 (0) 221 5 74 00-0
Telefax: +49 (0) 221 5 74 00-37
info@koelnerkarneval.de
www.koelnerkarneval.de