KölnKongress seit 20 Jahren am Tanzbrunnen – 2018 zahlreiche Investitionen in die Anlagen auf dem Tanzbrunnengelände

Alte Bekannte ++ Reggaeton Beach Festival ++ Sanatolia Fest 2018 ++ Dieter Thomas Kuhn ++ The Roots ++ Billy Idol ++ XIV. Amphi Festival ++ Bonez MC & RAF Camora ++ Wanda ++ Bläck Fööss ++ Beginner & Samy Deluxe & DLX Bnd ++ Köbes Underground ++ Kontra K ++ Michael Patrick Kelly ++ (P)op Kölsch ++

Tanzbrunnen Saisoneröffnung 2018_Pressekonferenz

Tanzbrunnen-Saison 2018

Seit dem 1. Juni 1998 gehört der Tanzbrunnen Köln zum Portfolio von KölnKongress.

Wer einmal ein Open-Air-Konzert auf dieser wunderschönen Freichlichtbühne in unmittelbarer Rhein-Nähe erlebt hat, der behält den Abend nicht nur wegen der Musik in Erinnerung, sondern auch wegen der unvergleichlichen Atmosphäre auf dem Gelände, das überall einen Blick auf die Domtürme bietet. Im Mai 1999 wurde mit der ersten Tanzbrunnen-Saisoneröffnung der Start in die erste Open-Air-Saison unter der Ägide von KölnKongress gefeiert – und so wird am Samstag, den 5. Mai 2018 nun bereits die 20. traditionelle Tanzbrunnen-Saisoneröffnung mit großem musiksynchronen Höhenfeuerwerk ihr treues Publikum begeistern!

KölnKongress hat die Wintermonate genutzt, um die Aufenthaltsqualität für Tanzbrunnenbesucher zu verbessern: um bei Großveranstaltungen dem hohen Besucheraufkommen besser gerecht zu werden, wurde die Toilettenanlage neben dem Theater am Tanzbrunnen saniert und durch Aufstockung entscheidend vergrößert. So können nun auf einer Fläche von 90 Quadratmetern 25 zusätzliche WCs und Urinale sowie neun Waschbecken genutzt werden – die Gesamtanzahl hat sich im Vergleich zum vorherigen Bestand in dieser Anlage verdoppelt. Gemeinsam mit dem Amt für Denkmalschutz und Denkmalpflege wurde eine hochwertige, horizontal gegliederte Zinkfassade ausgewählt. Optisch passt sie sich dem Erscheinungsbild des Theaters an und bildet einen interessanten Kontrast zur roten Backsteinfassade des Erdgeschosses. Vom Gelände aus kann das neue Stockwerk über zwei großzügige Stahltreppen begangen werden. Zudem ist die Anlage auch separat nutzbar für parallel stattfindende Veranstaltungen in den Rheinterrassen oder im km 689 Cologne Beach Club.

Bereits im vergangenen Sommer wurden im Eingangsbereich des Tanzbrunnens zwei groß-formatige Outdoor-LED-Wände aufgestellt, die aktuelle Informationen bereithalten und bei der Orientierung auf dem Gelände behilflich sind. Jetzt wurde auch der Eingangsbereich des Theaters modernisiert und durch eine neue Beleuchtungs-Anlage aufgewertet: sie umfasst 101 energiesparende LED-Deckenleuchten, die gezielt in verschiedenen Kreisen angesteuert werden können. Je nach Bedarf und Gelegenheit wird das Foyer also künftig weiß oder in verschiedenen Farben erstrahlen – selbstverständlich unter Einsatz von grünem Strom.

Im Theater am Tanzbrunnen gibt es eine Reihe von Verbesserungen und Neuanschaffungen bei den technischen Einrichtungen: Ton- und Lichtpult wurden bereits 2017 erneuert.
Nun wurde – nach besten Erfahrungen mit der Open-Air-Anlage gleichen Herstellers – ein vollwertiges, optimal auf den Innenraum abgemessenes Line Array (Lautsprechersystem zur Übertragung von Ton und Musik über größere Distanzen) eingebaut. Die hochleistungsfähige Beschallungsanlage von L-Acoustics garantiert besten Ton bei Veranstaltungen aller Art und begeistert bereits seit Jahresanfang unsere Kunden.
Auch die Bühnentechnik wurde modernisiert. Das Rigging über der Bühne ist nun fahrbar, die Traversen absenkbar, was das Heben und Positionieren von zum Teil tonnenschweren Bühnenelementen deutlich erleichtert und beschleunigt. Zudem gibt es erstmals einen Bühnenvorhang, der über die gesamte Bühnenbreite zugefahren werden kann. Bei geschlossenem Vorhang läßt sich auch eine kleinere Bühne vor die Eigentliche setzen und dadurch der Raum bei Bedarf entsprechend verkleinern.

Im Open-Air-Gelände wurde auf insgesamt 1.000 Quadratmetern neues Pflaster verlegt:
die beiden Übergänge vom Tanzbrunnen zum Staatenhaus sowie der Übergang zur Kleinbahn im Rheinpark sind neu aufgepflastert, wobei – in Zusammenarbeit mit der Denkmalpflege – viel Wert auf eine Wiederherstellung der ursprünglichen Anmutung, des Pflastermusters und der Steingrößen gelegt wurde.

Für 2019 sind weitere Maßnahmen geplant: das Bühnenhaus im Backstage-Bereich soll komplett saniert, zudem sollen die charakteristischen, Pilz-förmigen Schirmkonstruktionen vor der Bühne neu bespannt werden.

 

Öffentliche Open-Air-Veranstaltungen

Endlich geht es los – nach einem sehr guten Jahr 2017 wird diese Saison erfahrungsgemäß schwächer, allein schon wegen der Fußball-Weltmeisterschaft 2018, und auch, weil die monatlich stattfindende Talentprobe im Tanzbrunnen-Programm fehlt.

Das Tanzbrunnen Open-Air-Gelände ist gerüstet für den Start in die neue Open-Air-Saison. Wenn der Fischmarkt als erste Veranstaltung am 15. April das Gelände füllt, zeigt es sich
in voller Frühlingspracht. Frisch bepflanzt sind die Blumenbeete rund um den Brunnen, der – gerade neu befüllt – wieder sprudelt.

Saisoneröffnung 2018 mit den Alten Bekannten am 5. Mai 2018

 

Alte Bekannte freuen sich auf ein Wiedersehen – oder auf ein Kennenlernen? Bekannt ist Daniel “Dän” Dickopf, Songwriter und -texter der Wise Guys, die sich im Juli 2017 auflösten. Bekannt ist auch Nils Olfert, der fast neun Jahre bei den Wise Guys aktiv war, und Björn Sterzenbach, der letzte Bassist von Deutschlands erfolgreichster A-capella-Formation. Aber auch die beiden neuen Alten Bekannten sind keine unbeschriebenen Blätter: Clemens Schmuck kennt man unter anderem als Mitglied der niederländischen Band Intrmzzo, und Ingo Wolfgarten hat mit Gregor Meyle und diversen anderen musikalischen Projekten auf sich aufmerksam gemacht.

 

Diese fünf Musiker haben sich nun also zu einer neuen Formation zusammengetan, in der Tradition der Wise Guys bieten sie A-cappella-Pop vom Feinsten, vielschichtig, intelligent, eingängig, mit vielen neuen, spannenden Ideen und richtig guten Texten. Wer die Wise Guys vermisst, darf sich auf die Alten Bekannten freuen. Ihre Lieder decken das gesamte Spektrum menschlicher Stimmungen ab: von berührend und melancholisch über wütend bis hin zu saukomisch oder hintergründig-heiter. Die Alten Bekannten können es kaum erwarten, den Tanzbrunnen zur Saisoneröffnung am 5. Mai 2018 zu erobern und mit ihren neuen Titeln Herzen, Hirne und Lachmuskeln ihrer großen Fangemeinde gleichermaßen anzusprechen.

 

Zum Abschluss wird um 22:00 Uhr das traditionelle, im weiten Umfeld sichtbare musiksynchrone Höhenfeuerwerk zu grandioser Filmmusik die Tanzbrunnen-Besucher begeistern und den Kölner Himmel bunt färben.

Zum Sommer-Programm 2018

Neben den bewährten Publikumsmagneten wie den Bläck Fööss, Köbes Underground, Dieter Thomas Kuhn und der Nachfolgeband der Wise Guys, den Alten Bekannten, können dieses Jahr internationale Künstler wie Billy Idol und Michael Patrick Kelly begrüßt werden. „Neulinge“ auf der Tanzbrunnen Open-Air-Bühne und zum ersten Mal mit dabei sind viele Rapper und Hip-Hopper wie The Roots, Bonez MC & RAF Camora, Kontra K und – zum Eröffnungskonzert der c/o pop – Beginner & Samy Deluxe & DLX Bnd.

Das vierzehnte Amphi Festival wird mit Fans der Gothic- und Electronic-Szene wieder das gesamte Gelände füllen. Auch das erstmalig
stattfindende Open-Air der (P)op Kölsch-Reihe, die zweite Auflage des Sanatolia Festes, das Internationale Folklorefest, der Galeria Kaufhof Nachtlauf und die IV. KÖLN-HISTORIC RALLYE werden von ihren Fans ungeduldig erwartet. Ein besonderes Highlight werden wieder die Kölner Lichter sein; der Fischmarkt und auch die Veranstaltungsreihe Musik & Klaaf haben wie jedes Jahr ihren festen Platz im Open-Air-Programm.

Weitere Open-Air-Veranstaltungen

  • Reggaeton Beach Festival – Karibik Live: Samstag, 19. Mai 2018, 14:00 Uhr – Der Tanzbrunnen und der km 689 Cologne Beach Club verwandeln sich in eine karibische Fiesta-Area mit Inca-Markt, DJs aus Lateinamerika y España, mit Live-Acts wie GENTE DE ZONA und den Musikrichtungen Reggaeton, Dancehall, Bachata und Latin Urban.

  • Sanatolia Fest 2018 – “Yaza merhaba”: Samstag, 16. Juni 2018, 14:00 Uhr – Gäste aus ganz Europa können die populärsten türkischen Gruppen und Künstler hautnah beim zweiten Pop- und Rockmusik-Fest am Tanzbrunnen Köln erleben.

  • Dieter Thomas Kuhn und Band – “Für immer und Dich”: Samstag, 29. Juni 2018, 19:30 Uhr – Mitreißende Gute-Laune-Show, die jeden Besucher in ihren Bann zieht. Ein Abend voller Liebe, Lust und Leidenschaft – kurz gesagt, Dieter Thomas Kuhn, der unvergleichliche Schlager-Interpret mit dem unverwechselbaren Glitzeranzug, macht süchtig.

  • The Roots & Special Guest: Montag, 9. Juli 2018, 19:00 Uhr – Die mehrfach mit dem Grammy ausgezeichnete amerikanische Formation um den Rapper Black Thought und Drummer Questlove gilt in Hip-Hop-Kreisen als einer der besten Live-Acts. Für die exklusive Deutschland-Show am Tanzbrunnen schaufelte die aktuelle “Resident Band” der Jimmy-Fallon-Tonight-Show sich eigens einen Termin frei.

  • Billy Idol – Live 2018: Dienstag, 17. Juli 2018, 19:00 Uhr – Der schockblonde britische Rockrebell feierte in den 80ern weltweite Charterfolge. Mit Titeln wie Eyes Without A Face oder White Wedding wird er auch in diesem Sommer dem Tanzbrunnen-Publikum einheizen.

  • Water Lounge anlässlich der Kölner Lichter: Samstag, 21. Juli 2018, 18:00 Uhr –
    Bereits ausverkaufte Party im „km 689“ Cologne Beach Club, im Restaurant Rheinterrassen und im Biergarten der Rheinterrassen.
    Ab 14:00 Uhr Kölner-Lichter-Bühnenprogramm mit freiem Eintritt auf dem Tanzbrunnen Open-Air-Gelände, um 20:15 Uhr entert Guildo Horn mit seinen Orthopädischen Strümpfen die Bühne.

  • XIV. Amphi Festival: Samstag und Sonntag, 28. und 29. Juli 2018, jeweils 11:00 Uhr –  Schon zum dritten Mal bebt bei der Amphi Festival Pre-Party am Freitag, den 27. Juli
    die Tanzfläche im Theater am Tanzbrunnen zum Mix aus Elektro, Industrial, Synthipop, 80er, Gothic und Rock.
    Beim XIV. Amphi Festival genießen Fans der Gothic- und Electronic-Szene entspanntes Open-Air-Feeling oder den Indoor-Floor im Theater, während der Beachclub für pure Urlaubsstimmung sorgt. Mit AND ONE, ASP, Oomph!, OMD, Agonoize und vielen mehr.

  • Bonez MC & RAF Camora – Palmen aus Plastik Tour: Samstag, 11. August 2018, 19:30 Uhr –  Kollaboration des österreichische Rappers RAF Camora, nominiert für den Echo und den österreichischen Amadeus Award, und des deutschen Rappers Bonez MC, die ihre erfolgreiche 2017er Tour fortsetzen.

  • WANDA – Niente Tour 2018: Samstag, 18. August 2018, 19:00 Uhr – Die fünfköpfige Rock-Band aus Wien wird ihre Fans auch in Köln mit ihrem einzigartigen, vor Energie und Leidenschaft strotzenden Konzert begeistern.

  • Bläck Fööss: Samstag, 25. August 2018, 19:00 Uhr – Die Fööss gastieren im unglaublichen 43. Jahr in ihrem "Wohnzimmer": 1975 debütierten sie am Deutzer Rheinufer und geben dort seitdem alljährlich mitreißende Open-Air-Konzerte. 
    Alte Hasen am Tanzbrunnen sind auch schon Mirko Bäumer, der die Nachfolge von Kafi Biermann angetreten hat, sowie Pit Hupperten, nachgerückt für Peter Schütten. Kinder bis zum Alter von 13 Jahren haben zu diesem Fest für die ganze Famillich freien Eintritt.

  • c/o pop Eröffnungskonzert: Beginner & Samy Deluxe & DLX Bnd: Mittwoch, 29. August 2018, 18:00 Uhr – DIE Institution des deutschen Hip-Hops, bestehend aus Eizi Eiz aka Jan Delay, Denyo und DJ Mad, bietet den perfekten Auftakt für die 15-jährige Jubiläums-Ausgabe des c/o pop Festivals. Special Guest und Fuchsrudelmitglied Samy Deluxe (und seine DLX BND) gesellen sich dazu und erteilen eine (Geschichts-)Stunde in Sachen "1x1 des Deutschen Hip-Hop"…
     

  • Frau Jahnke hat eingeladen: Donnerstag, 30. August 2018, 19:30 Uhr – Kabarettistin Gerburg Jahnke wurde als eine Hälfte des Kabarettduos Missfits und Moderatorin der TV-Sendung “Ladies Night” bekannt. Ihre Einladung geht an ausschließlich weibliche Kabarettistinnen und Comediennes, die live auf der Tanzbrunnenbühne witzig, böse, moralisch oder absurd sind, die singen können oder eher nicht, und die für einen wunderbaren Abend sorgen.

  • Köbes Underground: Samstag, 8. September 2018, 19:00 Uhr – zum dreizehnten Mal
    in Folge feiert die legendäre Stunksitzungs-Band mit den Kölnern ihre traditionelle Spätsommer-Party, ein dreistündiges Konzert mit zahllosen Music-Comedy-Nummern. Kinder bis zum Alter von 13 Jahren haben freien Eintritt.

  • Kontra K – Gute Nacht: Donnerstag, 13. September 2018, 19:00 Uhr – Seit Jahren bewegt sich der Berliner Rapper auf allerhöchstem Niveau. Er ist ein Junge von der Straße mit Hang zum Kampfsport, in seinen Texten vermischt er gesellschaftskritische Töne mit eigenen Erfahrungen.

  • Michael Patrick Kelly – ID-Tour: Freitag, 14. September 2018, 19:30 Uhr – der charismatische irisch-amerikanische Sänger, Musiker und Komponist, von Kindheit an bekannt als Mitglied der Pop-Band The Kelly Family, kommt 2018 nach ausverkaufter Palladium-Show zu einem Open-Air-Konzert an den Tanzbrunnen.

  • (P)op Kölsch – Open Air: Samstag, 15. September 2018, 19:00 Uhr – ein echter Kracher: 2018 zieht (P)op Kölsch von und mit Stefan Knittler auf die große Tanzbrunnen-Bühne und bringt Cover-Versionen internationaler Pop- und Rockhits auf kölsch zu Gehör. Dazu holt sich Knittler eine bis zu 13-köpfige Band auf die Bühne und wird von prominenten Gästen unterstützt.

 

Veranstaltungen mit freiem Eintritt, Tanzbrunnen Open Air

 

In den Monaten von Mai bis Oktober gibt es vielerlei Märkte, Sportveranstaltungen und musikalische Veranstaltungen bei freiem Eintritt: Musik & Klaaf im Tanzbrunnen, moderiert von Dieter Steudter. Die „kölschen Tön“ werden unterstützt von Interpreten des Stadtmusikverbandes Köln. Im fünfzehnten Jahr lädt der Fischmarkt wieder zum Schlemmen, Bummeln und Einkaufen ein. Rund 70 Aussteller, teilweise flotte und humorvolle Marktschreier, bieten an Spezialitätenständen alles an, was das Genießerherz begehrt.

  • Fischmarkt, 11:00 Uhr
    Sonntag, 15. April                                                                 
    Sonntag, 19. August
    Sonntag, 20. Mai                                                                    Sonntag, 16. September
    Sonntag, 17. Juni                                                                   Sonntag, 21. Oktober
    Sonntag, 15. Juli

  • Musik & Klaaf im Tanzbrunnen, Moderation: Dieter Steudter

    Musikalische Begleitung: Manfred Krombach
    In Zusammenarbeit mit dem Stadtmusikverband Köln, 14:30 Uhr:
    Sonntag, 6. Mai
    Sonntag, 1. Juli
    Sonntag, 9. September

     

  • 15. Galeria-Kaufhof Nachtlauf des ASV Köln: Mittwoch, 9. Mai 2018, 21:15 Uhr

     

  • Race For Survival: Samstag, 9. Juni 2018, 11:00 Uhr

  • 17. Internationales Folklore-Festival vom Stadtmusikverband Köln:
    Sonntag, 10. Juni 2018, 11:00 Uhr

  • 18. Kölner Lichter: Samstag, 21. Juli 2018, 14:00 Uhr, Bühnenprogramm bereits zum neunten Mal (erstmals 2010) auf dem Tanzbrunnen-Gelände, in diesem Jahr spielen Guildo Horn und Freunde. Weitere Infos erhalten Sie unter www.koelner-lichter.de

  • Women’s Run 2018: Samstag, 4. August 2018, 10:00 Uhr

  • IV. Köln Historic Rallye 2018 – Classic Cars Rallye und Fahrzeugausstellung, mit Rahmenprogramm: Samstag, 29. September 2018, Start der Rallye: 08:00 Uhr

     

     

Allgemeines

  • Rheinterrassen: Restaurant täglich ab 18:00 Uhr geöffnet
    jeden Sonntag ab 12:00 Uhr Chill Out Breakfast
    Biergarten: nur bei schönem Wetter von Montag bis Samstag ab 18:00 Uhr,
    Sonntag ab 12:00 Uhr
     

  • km 689 Cologne Beach Club: ab 1. Mai 2018,
    bei trockenem Wetter von Freitag bis Sonntag ab 12:00 Uhr geöffnet
    und bei Veranstaltungen

  • Programm-Flyer seit Ende März bei KölnTourismus und allen VVK-Stellen.

  • Das Programm finden Sie auch im Internet unter www.koelnkongress.de

  • Karten zu allen Veranstaltungen an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie über KölnTicket unter www.koelnticket.de oder 0221 / 28 01

 

  Öffentliche Veranstaltungen im Theater am Tanzbrunnen (Auszug bis Ende September)

  • Höhner & Galleon – Benefizkonzert – En Naach för Andy!: Sonntag, 15. April 2018, 18:00 Uhr – Seit bald 30 Jahren verbindet die Höhner eine große Freundschaft mit der irischen Band Galleon. Nun gilt es, den kranken Musiker Andy (Dunne) zu unterstützen: beide Bands spielen je eine Stunde, dazu wird es einige gemeinsame Songs geben.

  • ABBA Today – The Tribute Show: Freitag, 20. April 2018, 20:00 Uhr – ein Mythos, der vor 40 Jahren begann und bis heute die Menschen in seinen Bann zieht. Eine Band, die immer noch allgegenwärtig ist. Die Tribute Show nimmt Sie mit auf eine Zeitreise, von den Höhepunkten der Ära ABBA bis in die Gegenwart.

  • Torsten Sträter – Es ist nie zu spät, unpünktlich zu sein: Samstag, 21. April 2018 sowie Freitag, 11. Mai 2018, jeweils um 20:00 Uhr – Deutscher Schriftsteller, Slam-Poet und Kabarettist, der seine Geschichten vorliest und mit lakonischem Humor durch den Irrsinn des Alltags surft. – Beide Veranstaltungen sind bereits ausverkauft.

  • Lauras Stern: Sonntag, 22. April 2018, 11:00 und 14:00 Uhr – Jeder hat seinen eigenen Stern, da ist sich Laura immer schon sicher. Eines Tages sieht sie, wie ein Stern direkt vor dem Haus auf den Bürgersteig fällt und nimmt ihn mit in ihr Zimmer. Damit beginnt die faszinierende Bilderbuchgeschichte von "Lauras Stern" - damit beginnt auch das Musical, das uns auf eine fantastische Sternenreise mitnimmt.

  • Thorsten Havener: Donnerstag, 26. April 2018, 20:00 Uhr – Deutscher Mentalist, Zauberkünstler und Buchautor, der sein Publikum mit Suggestion, Hypnose und Gedankenlesen verblüfft und begeistert.

  • Bernd Stelter mit Kabuff-Orchester – Wer Lieder singt, braucht keinen Therapeuten: Mittwoch, 2. Mai 2018, 20:00 Uhr – Kabarettist, Comedian, facettenreicher Liedermacher – Bernd Stelter läßt sich auf keine Rolle festnageln. Und sein neues Programm unterstreicht erneut all seine Qualitäten.

     

  • Russell Peters – Deported World Tour: Freitag, 4. Mai 2018, 19:30 Uhr – erstmalig in Deutschland! Der kanadische Stand-Up-Komiker und Schauspieler spielt in seinem Programm mit ethnischen und nationalen Stereotypen und bezieht dabei – „echtes Teamwork!” – auch immer sein Publikum mit ein. Diese Veranstaltung ist bereits ausverkauft.

  • Justin Hayward – The Legendary Voice of THE MOODY BLUES: Montag, 7. Mai 2018, 20:00 Uhr – Stimme, Leadgitarrist und Komponist der Moody Blues – nun nimmt Justin Hayward sein Publikum mit Klassikern wie Nights in White Satin oder Tuesday Afternoon mit auf einen nostalgischen musikalischen Trip.

  • Farzad Farzin: Samstag, 12. Mai 2018, 21:00 Uhr – persischer Sänger, Songwriter und Schauspieler, der mit ersten englischsprachigen Songs gerade in eine internationale Karriere startet.

  • Stephen Lynch – The My Old Heart Tour: Montag, 4. Juni 2018, 19:30 Uhr – Der US-Sänger und Comedian kommt für einen exklusiven Deutschland-Termin nach Köln, wo seine humoristischen Songs und sarkastischen Texte seine hingebungsvolle Fangemeinde begeistern werden.

  • Jürgen B. Hausmann – Frühling, Flanzen, Feiertare: Sonntag, 10. Juni 2018, 19:00 Uhr – zwischen Frühlingsgefühlen, Gartenarbeit und Sommerbeginn bewegen sich die Themen des Frühlingsspecials von Hausmann, die die Komik des Alltags gekonnt einfangen.

  • Kurt Krömer - Stresssituation: Samstag, 29. September 2018, 20:00 Uhr – wenn der pampige Neuköllner sein Bühnencharisma ausspielt, bedeutet das Stress – vor allem für die Lachmuskeln der Zuschauer.

  • Tory Lanez – Memories Don’t Die Tour: Montag, 3. Oktober 2018, 20:00 Uhr – kanadischer Rapper, Sänger, Multitalent mit minimalistischem Sound zwischen Hip-Hop, Trap und R’n’B. Seine neuen Songs wie Shooters oder Skrt Skrt werden von Medien und Fans gleichermaßen gefeiert.

  • Herbert Knebels Affentheater – Außer Rand und Band: Samstag, 6. Oktober 2018, 20:00 Uhr – Die Kunstfigur Herbert Knebel (dahinter steckt Kabarettist Uwe Lyko) und seine Band bringen eine altbewährte Mischung aus Rock- und Pop-Coverversionen, herrlich blöden Ensemble-Nummern und nicht zuletzt schönen Knebel-Geschichten auf die Bühne – also alles so wie immer.